Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Die AGB der Früh Handels AG (nachstehend FHAG genannt), welche zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses immer die aktuellen sind , regelt die rechtliche Beziehung zwischen Ihnen als Kunde und der FHAG, welche unter der Internetseite http://www.aziendalamaddalena.eu einen Internetshop zum Verkauf seiner Handels- produkte betreibt.
Prozedere:
Bestellungen und Lieferungen dürfen nur von und an volljährige Personen getätigt werden. Es wird von uns vorausgesetzt, dass es sich in jedem Falle um solche handeln muss, d.h. minderjährigen Personen ist es verboten eine solche Bestellung auszulösen.
Nach Auswahl der Produkte werden Sie aufgefordert Ihre Daten einzugeben, es wird Ihre Akzeptanz für die AGB und das Privacy verlangt. Sie geben an, ob es sich um eine Lieferung privater Natur oder für eine Firma handelt. Bei privater und Lieferung an eine Firma ist die Mwst. inbegriffen. Im Falle einer Firma geben Sie zusätzliche Daten ein. Danach folgt eine komplette Aufstellung mit Ihrer Adresse, der bestellten Ware, den Transport-Zollkosten und Gebühren. Die Zahlungsart muss benannt werden. Sie können die Bestellung solange verändern oder rückgängig machen bis zum Schaltknopf "Bestätigung". Danach erfolgt eine Auftragsbestätigung / Rechnung, damit ist auch unsererseits der Vertrag angenommen, resp. es ist ein Kaufvertrag zwischen Ihnen und der FHAG entstanden. Sie haben die Möglichkeit über Kontakte den von Ihnen abgeschlossenen Kaufvertrag innerhalb 48h nach Abschluss (Auftragsbestätigung) zu wiederrufen, die Vorauszahlung wird umgehend auf ein von Ihnen zu benennendes Konto zurückbezahlt , abzgl. ausgewiesener Bankspesen, oder auf ihren Wunsche wird eine Gutschrift erteilt. Nach Bezahlung erhalten Sie eine Rechnung mit Zahlungsbestätigung.
Preisstellung
Alle Preise sind ähnlich den Einheitspreisen wie in der EU kalkuliert und bezahlbar in CHF oder Euro. Die Besonderheit der Schweiz und Liechtenstein ist mit dem Passus Anlieferung, Zoll und Lager mit einem pauschalen Betrag pro Flasche berücksichtigt. In diesem Betrage sind enthalten: Anlieferung in die Schweiz, Export IT / Import CH, Handling und Gebühren Zollagentur, die Verzollung der Ware, Statistik-Abgaben, Mwst., Recycling-Abgaben, Lagerhaltung in der Schweiz.
Bestellung und Bezahlung
Minimalbestellung sind 6 Flaschen. Diese können gemischt sein, egal ob Wein oder Öl oder beides zusammen. Eine Total - Bestellung kann nur in 6er Schritten ausgelöst werden ,da unsere Transportsysteme so eingerichtet sind (z.B. 6, 12, 18 Flaschen). Bei anderen Flaschenzahlen werden Sie aufgefordert zur Korrektur.

Die Bezahlung erfolgt in CHF oder Euro incl. Mwst sowie Zoll-und Transportkosten, der jeweilige Gegenwert des Totales wird in Euro angegeben. Es kann mit Banküberweisung vorausbezahlt werden. Nur bekannten Kunden bleibt eine Bezahlung auf Rechnung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware vorbehalten. (Diese werden von uns persönlich informiert). Dasselbe Prozedere gilt auch bei mündlicher, Fax-oder Emailbestellung.
Lieferung, Lieferraum , Organisation und Transportkosten
Unsere Frachtführer sind die VinoLog (Schweiz. Postbetriebe) welche ab unserem Lager in der Ostschweiz ausliefern, oder aber wir beliefern Sie persönlich. Es bleibt uns freigestellt auf welche Organisation wir zurückgreifen. Die Lieferdauer beträgt von 2 bis max. 7 Werktage ab Bestätigung. Die Lieferung erfolgt, sofern nicht persönlich überbracht in entsprechenden Kartons. Bei VinLog Auslieferung kann die Spedition via Internet verfolgt werden. Der Transport ist Bis CHF 500 versichert. Wir liefern in Kartonen für 6, 12 und 18 Flaschen. Sollte die gelieferte Ware nicht mit der bestellten Menge oder Art übereinstimmen, so ist uns das unverzüglich (innerhalb von 24h) mitzuteilen. Wir beliefern die Schweiz in allen Landesteilen. Auf Anfrage liefern wir auch in andere Länder.
Es gibt eine Transport-Pauschale für die Schweiz von CHF 16.00 bis zu 12 Flaschen, und bis zu 24 Flaschen eine Pauschale von CHF 32.00, bis 36 Flaschen CHF 48.00, darüber ist der Transport gratis.
Der Gesamtpreis enthält die MWSt., die Verpackung, die Transportversicherung und die Transportkosten, sowie die Zoll-und Einfuhrkosten.
Gewährleistung, Eigentumsvorbehalt
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften.
Unsere Produkte unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Weine gehobener Klasse wurden mit hochwertigen Naturkorken (Klasse Enoteca certificazione dalla Comissione Europea Sughero (C.E. Liège) verschlossen. Der Korken kommt aus Sardinien (Cagliari) und wird 18 Monate vor der Verarbeitung in Klimazellen getrocknet. Die Zapfen werden laufend kontrolliert und analysiert und durchlaufen mehrere Prüfungen. Der Lieferant ist ISO zertifiziert. Damit wird das Risiko von Zapfengeruch auf ein Minimum reduziert. Für rote Weine der tieferen Preisklasse verwenden wir ein Korkgranulat mit oben und unten einer Rondelle vom Klassekorken A 5mm dick vertikal gebohrt. (Beste Qualität) Für alle anderen Weine verwenden wir einen Zapfen aus Silikatschaum, oder PVC.
Zapfenweine werden nur gegen Rückgabe des beanstandeten Weines mit 3/4 Füllung und mit dem Originalkorken verschlossen ersetzt.
Unsere Weine werden vor dem Abfüllen einer rigorosen und allumfassenden Prüfung unterzogen und garantieren einen immer gleichbleibenden Qualitätsstandard. Wir erfüllen die Normen des HACCP D. Lgs. 155/97. ( Normisierte Verarbeitungsabläufe mit verschiedenen Kontrollpunkten in Bezug auf Qualität, Hygiene und Monitoring)

Sollten trotzdem Waren zur Beanstandung führen so sind diese innerhalb 8 Tagen nach Erhalt schriftlich anzubringen. Der Entscheid ob wir das Produkt zur Kontrolle zurückverlangen, ob wir einen materiellen Ersatz oder das Geld zurückgeben liegt in unserem Ermessen. Bei tatsächlichen Mängeln erstatten wir das Porto zurück. Bis zu einem Warenwert von Euro 100 netto bestellen sie Waren auf ihr eigenes Risiko, ein Ersatz ist ausgeschlossen.
Jegliche weiteren Garantien, Schadenersatz oder andere Forderungen sind unter allen Umständen und Titeln ausgeschlossen.
Unter bestimmten Voraussetzungen haben sie das Recht, ohne Angabe von Gründen schon gelieferte Waren zurückzusenden und ihr Geld zurückzuverlangen. Im Falle eines solchen Ansinnens müssen Sie uns das mitteilen und wir senden ihnen die Wiederrufsbelehrungen, wo das Prozedere genau aufgeführt sein wird.
Fragen zur Bestellung oder Reklamationen richten Sie an:

Früh Handels AG Schützenbergstrasse 4 CH-9053 Teufen AR Schweiz.
Önologe Otto Carlo Früh Tel./Fax +39 071 79 59 166, Handy +39 335 568 1991, email info@aziendalamaddalena.eu
Die gelieferte Ware bleibt in jedem Falle bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Copyright:
Die Inhalte unserer Webseite www.aziendalamaddalena.eu stehen unseren Kunden und Interessenten zu Informations- und Bestellzwecken zur Verfügung. Das Herunterladen oder kopieren von den Seiten oder Teilen von diesen um sie für kommerzielle Zwecke zu nutzen ist ausdrücklich verboten, Zuwiderhandlungen werden gesetzlich verfolgt, die Täter zur Rechenschaft gezogen. Alle benutzten Waren- oder Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Inhaber, bzw. dem Warenzeichen-Marken- und patentrechtlichem Schutz.
© Azienda La Maddalena, alle Rechte vorbehalten
Allgemeines
Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu verändern. Preis- und Angebotsänderungen, sowie Änderungen der Verkaufskonditionen bleiben ebenfalls jederzeit vorbehalten. Zwischen den Abbildungen im Internet und den tatsächlichen Aufmachungen der Waren können kleinere Differenzen bestehen, diese sind ohne Bedeutung. FHAG ist berechtigt Teillieferungen durchzuführen oder Alternativen vorzuschlagen, sollte der Artikel ausverkauft oder im Moment vergriffen sein. Bei Nichtlieferung wegen höherer Gewalt, besteht nach Ablauf von 3 Monaten ein gegenseitiges Rücktrittsrecht vom Vertrag. Bei ausverkauften Jahrgängen wird automatisch der Wein oder das Olivenöl des darauf folgenden aktiven Erntejahres geliefert. Für externe Links übernehmen wir keine Haftung, hier ist ausschliesslich der Betreiber dafür verantwortlich.
Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Schützenbergstrasse 4 CH-9053 Teufen AR
Der Gerichtsstand ist Trogen Appenzell AR
Kontaktdaten, Impressum
Unser Wein-und Olivengut in den Marken ist jeden Freitag ab 17 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.
Sie können aber jederzeit einen passenden Termin mit uns ausmachen unter
Tel. +39 335 568 1991.

Frueh Handels AG 9053 Teufen AR
Azienda La Maddalena di Schlegel Maria Magdalena
Via fuori il fosso N° 1, I-60010 Monterado AN
Tel/Fax +39 071 79 59 166, Natel +39 335 568 1991
Kontaktperson: Geschäftsführer und Önologe Otto C Frueh

email info@aziendalamaddalena.eu - www.aziendalamaddalena.eu

Anmeldungen zu Enogastronomischen Reisen (s. Gastlichkeit auf unserer Seite ) sind für das Frühjahr oder den Herbst sehr beliebt und erwünscht. Sie profitieren von besonders attraktiven Konditionen der Übernachtungen mit Halbpension und nebst vinologischen Erkenntnissen und Informationen, auch von einigen sehr interessanten Rundgängen in den geschichtlich hochkarätigen Marken abgerundet mit garantierten kulinarischen Erlebnissen.

Stand der Bearbeitung Oktober 2011